Herzlich Willkommen auf der Webseite der Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte



    Die Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte trauert um ihren langjährigen Präsidenten Professor Dr. Peter Walter, der in der Nacht zum Mittwoch, den 21. August 2019, in Freiburg verstarb.

    Peter Walter studierte 1968 bis 1976 Philosophie und Katholische Theologie in Mainz und Rom. 1980 wurde er in Rom zum Dr. theol. promoviert. 1984 bis 1990 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. 1989 habilitierte er sich über die Schriftauslegung des Erasmus von Rotterdam. Von 1990 bis zu seiner Pensionierung 2015 war er Professor für Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg.

    Mit Peter Walter verliert die Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte eine Persönlichkeit von Rang. Er hat als Schriftleiter der „Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte“ und von 2005 bis 2017 als Präsident die Geschicke unserer Gesellschaft entscheidend gestaltet und geprägt. Peter Walter beeindruckte gleichermaßen mit seinem unerschöpflichen Wissen, seinen wissenschaftlichen Anregungen und seiner humorvollen, konzilianten, den Menschen zugewandten Art. Ihm ist es mit zu verdanken, dass sich das Bistum Erfurt 2017 als sechstes Trägerbistum unserer Gesellschaft angeschlossen hat. Als Zeichen der Dankbarkeit erhielt er 2017 die Ehrengabe der Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte (Foto: Auf der Jahrestagung in Mainz überreicht der langjährige Speyerer Vizepräsident, Weihbischof Georgens, links, die Plakette an Prof. Dr. Peter Walter, rechts).

    Wir bleiben unserem lieben Verstorbenen in Gebet und Erinnerung über den Tod hinaus dankbar verbunden und gedenken seiner bei der nächsten Jahrestagung.

    Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte © 2019
    c/o Institut für Mainzer Kirchengeschichte
    Postfach 1560, 55005 Mainz | Heringsbrunnengasse 4, 55116 Mainz
    Tel.: 06131/253-532 | Fax 06131/253-397 | E-Mail: Kirchengeschichte@bistum-Mainz.de